www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Kohlrabitopf mit Hähnchen

Suppen » Eintöpfe
Suppen Eintöpfe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Bd. Suppengrün
  • 1kg Kohlrabi
  • 400g Kartoffel(n)
  • 4 Hähnchenkeule(n)
  • 1 EL Öl
  • 1l Instant-Gemüse-Brühe
  • 1 Lorbeerblatt/ -blätter
  • ½ Bd. Petersilie
  • ½ Bd. Schnittlauch
  • 2 EL Soßenbinder
  • 2 EL süßer Senf
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Bewertung

Note: 1Beschaffung
in jedem Discounter
Note: 2Kosten
6-10€
Note: 3Zubereitungszeit
61-90min
  

Zubereitung

1. Das Suppengrün waschen, putzen bzw. schälen. Kohlrabi, Kartoffeln schälen und waschen. Das Suppengrün und die Kartoffeln in Würfel bzw. Stücke, Kohlrabi in Spalten schneiden.

2. Hähnchenkeulen abbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Keulen darin von jeder Seite ca. 5min anbraten. Suppengrün, Kohlrabi und Kartoffeln zufügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10min braten. Brühe und Lorbeer dazugeben, zugedeckt ca. 20min köcheln lassen.

3. Kräuter abbrausen, trockenschütteln und hacken. Die Keulen aus dem Topf nehmen und warm stellen. Den Soßenbinder in das Gemüse rühren, kurz aufkochen lassen. Dann den Senf unterrühren und den Eintopf mit Pfeffer, Muskat würzen.

4. Die Hähnchenkeulen mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit den gehackten Kräutern bestreut servieren.

Tipp: Statt mit Keulen kann man den Eintopf auch mit Hähnchenbrustfilet ohne Haut zubereiten. Dann je Seite nur ca. 3min anbraten.


Nährwerte: 500kcal/E43g/F26g/KH24g pro Portion

Rezept angelegt am: 29.01.2005 Rezept-Nr: 1457
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 29.01.2005 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1457
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet