www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Rinderbraten mit Pfeffersoße

Fleisch-Gerichte » Rind » Rinder-Braten
Fleisch-Gerichte Rind Rinder-Braten

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Zwiebel(n)
  • 200g Möhre(n)
  • 5 Stiele Thymian
  • 1,2kg Rinderbraten
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Lorbeerblatt/ -blätter
  • 7 schwarze Pfefferkörner
  • 3 Scheiben Weißbrot
  • 1 Pk. Knödel (halb und halb)
  • 4 EL Cognac
  • 2 EL grüne Pfefferkörner
  • 750g Brokkoli
  • 4 EL Mandelblättchen
  • 4 EL Butter/Margarine
  • grober Pfeffer
  • Petersilie

Bewertung

Note: 1Beschaffung
in jedem Discounter
Note: 4Kosten
16-20€
Note: 4Zubereitungszeit
91-120min
  

Zubereitung

1. Zwiebeln und Möhren schälen. Möhren und Thymian waschen. Zwiebeln vierteln, Möhren in grobe Stücke schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem weiten Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. 1½l Wasser angießen. Zwiebeln, Möhren, Lorbeer, Thymian und Pfefferkörner dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 90min schmoren.

2. Toast entrinden, würfeln und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auskühlen lassen. Knödelpulver mit ¾l kaltem Wasser verrühren, ca. 10min quellen lassen. Den Kartoffelteig in 12 Stücke teilen und zu Knödeln formen. Jeweils einige Brotwürfel in die Mitte drücken. Knödel in reichlich Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 20min gar ziehen lassen.

3. Fleisch aus dem Bräter nehmen, ca. 10min ruhen lassen. Bratenfond durch ein Sieb gießen und 1,2l abmessen. Fond ca. 15min lang auf ¾ der Ausgangsmenge einkochen lassen. Cognac und grüne Pfefferkörner einrühren. Soße mit Salz würzen.

4. Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 7min garen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auskühlen lassen. Brokkoli abgießen, abdampfen lassen und mit den Mandelblättchen vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Butter erhitzen, bis sie schaumig wird. Rinderbraten in Scheiben schneiden, mit Knödeln und Brokkoli anrichten. Knödel und Brokkoli mit aufgeschäumter Butter beträufeln. Das Rindfleisch mit grob zerstoßenen schwarzen und grünen Pfefferkörnern bestreuen. Mit frischer Petersilie garniert servieren.


Nährwerte: 750kcal/E71g/F33g/KH36g pro Portion

Rezept angelegt am: 08.05.2005 Rezept-Nr: 1918
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 08.05.2005 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1918
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet