www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 5 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Datenschutz 

Wildschweinbraten mit Preiselbeerkruste

Fleisch-Gerichte » Wild » Wildschwein
Fleisch-Gerichte Wild Wildschwein

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Nelken
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 1 TL Pfefferkörner
  • ½ TL Piment
  • 1 Lorbeerblatt/ -blätter
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Balsamico Essig
  • 200ml Rotwein
  • 1kg Wildschweinbraten (Keule)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 2 EL Öl
  • 150g Pumpernickeltaler
  • 1 EL Pinienkerne
  • 3 TL Dijon-Senf
  • 100g Preiselbeeren
  • 200ml Schlagsahne
  • 4-6 EL Soßenbinder

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 4Kosten
16-20€
Note: 5Zubereitungszeit
über 120min
  

Zubereitung

1. Nelken, Wacholderbeeren, Pfeffer- und Pimentkörner, Lorbeer in 200ml Wasser 15min kochen. Sud durch ein Sieb gießen, mit je einer Prise Salz, Zucker würzen. Essig, Wein angießen. Braten abbrausen, ca. 8 Stunden marinieren.

2. Ofen auf 140°C heizen. Knoblauch, Zwiebel abziehen, fein würfeln. Braten herausnehmen, trockentupfen, würzen. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch rundum darin anbraten. Bei aufgelegtem Deckel ca. 90min garen, dabei die Marinade nach und nach angießen.

3. Für die Kruste Pumpernickel zerkrümeln. Pinienkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Senf und 2EL Preiselbeeren verrühren. Das Fleisch aus dem Bräter heben und mit der Masse bestreichen. Pinienkerne und 100g Pumpernickelbrösel darüber streuen. Wieder in den Bräter geben und in weiteren 15min überbacken.

4. Bratensud pürieren, restliche Preiselbeeren, Brotbrösel und Sahne einrühren. Gut aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und evtl Balsamico-Essig abschmecken. Mit Soßenbinder andicken. Dazu schmecken Wirsinggemüse und Klöße.

Tipp: Dijonsenf mit Honig verwenden.


Nährwerte: 770kcal/E52g/F35g/KH61g pro Portion

Rezept angelegt am: 07.12.2004 Rezept-Nr: 1342
Drucken Speichern als E-Mail versenden Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 07.12.2004 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1342
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet Mein kostenloser Hosting-Provider