www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 5 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Kaninchen mit Safran und Rosinen

Fleisch-Gerichte » Kaninchen
Fleisch-Gerichte Kaninchen

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Pk. Kaninchenteile
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 500g Zwiebel(n)
  • 4 Knoblauchzehe(n)
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Msp. Safran
  • 125ml Weißwein
  • 50g Rosinen
  • 4 Lorbeerblatt/ -blätter

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 3Kosten
11-15€
Note: 3Zubereitungszeit
61-90min
  

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Kaninchenteile abbrausen, trockentupfen und mit Salz sowie Cayennepfeffer einreiben. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und halbieren.

2. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Kaninchenteile darin ringsum anbraten. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und beiseite stellen.

3. Zwiebeln sowie Knoblauchzehen ins Bratfett geben und kurz anrösten. Die Kaninchenteile wieder in den Bräter geben und mit etwa der Hälfte der Zwiebeln bedecken. Den Safran im Weißwein auflösen und darüber gießen. Rosinen sowie Lorbeerblätter zufügen. Kaninchentopf zugedeckt 30-40min im Ofen schmoren lassen.

4. Fleisch herausnehmen, Soße mit Salz, Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Dazu passen Reis oder Landbrot und ein trockener spanischer Wein.


Nährwerte: 700kcal/E50g/F43g/KH18g pro Portion

Rezept angelegt am: 20.12.2004 Rezept-Nr: 1374
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 20.12.2004 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1374
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet