www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Kalbfleisch mit Chinagemüse

Ausländische Küche » Asiatische Küche » Süß-Sauer
Ausländische Küche Asiatische Küche Süß-Sauer

Zutaten für 4 Personen

  • 600g Kalbsfleisch
  • Salz & Pfeffer
  • 400g Ananas
  • 2 rote Paprika
  • 2 Zucchini
  • 2 Möhre(n)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 400g Chinakohl
  • 120g Mungbohnensprossen
  • 2 EL Öl
  • 80ml Weißwein
  • 4 EL Sojasoße

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 2Kosten
6-10€
Note: 2Zubereitungszeit
31-60min
  

Zubereitung

1. Das Kalbfleisch abbrausen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Ananas schälen, längs vierteln und den harten Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in dünne Streifen teilen.

2. Paprika abbrausen, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, Möhren abbrausen, schälen, beides in feine Streifen hobeln. Zwiebeln abziehen, in Streifen teilen. Kohl putzen, waschen, in 1cm dicke Streifen schneiden. Die Keimlinge in ein Sieb geben, gründlich abbrausen und gut abtropfen lassen.

3. Öl portionsweise in einem Wok erhitzen, Zwiebeln und Fleisch darin scharf anbraten. Dabei darauf achten, dass das Fleisch gut im Wok verteilt ist, damit es nicht zu viel Flüssigkeit zieht. Das Gemüse portionsweise dazugeben und unter ständigem Rühren bissfest garen. Zum Schluss Ananas und Keimlinge zufügen. Mit Wein ablöschen. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten. Dazu passt Reis.


Nährwerte: 330kcal/E35g/F11g/KH19g pro Portion

Rezept angelegt am: 09.02.2005 Rezept-Nr: 1504
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 09.02.2005 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1504
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet