www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 5 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Datenschutz 

Rote-Bete-Ravioli mit Dillsahne

Nudel-Gerichte » Ravioli
Nudel-Gerichte Ravioli

Zutaten für 4-6 Personen

  • 250g Mehl
  • 3 TL Salz
  • 2 Ei(er)
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Zwiebel(n)
  • ½ TL Kümmel
  • 175g Rote Bete
  • 175g Ricotta
  • 25g Weißbrot
  • 2 EL Parmesan
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer
  • 4 EL Walnussöl
  • 4 EL Dill
  • grüner Pfeffer
  • 2 Eigelb
  • 2 Olivenöl

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 3Kosten
11-15€
Note: 4Zubereitungszeit
91-120min
  

Zubereitung

1. Gesiebtes Mehl 1-2EL Wasser und 1TL Salz in eine Schüssel füllen, in eine Vertiefeung Eier, 1 Eigelb, 1EL Olivenöl und Wasser geben und alles zu einem weichen Teig verarbeiten.

2. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 5min kneten, bis er glatt und elastisch ist. Mit etwas Öl bestreichen, in Klarsichtfolie wickeln und 30min ruhen lassen.

3. Für die Füllung Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Kümmel bei mittlerer Hitze 5min goldgelb braten. Gekochte und klein geschnittene Rote Bete zugeben und 5min dünsten. Das Gemisch im Mixer fein pürieren. Abkühlen lassen und Ricotta, Weißbrotkrumen, 1 Eigelb, Parmesan, Muskat, Salz und Pfeffer unterrühren. Abschmecken.

4. Teig zu 8 Bahnen ausrollen und diese der Breite nach halbieren. Teigbahnen auf eine bemehlte Unterlage legen und 5TL Füllung in 2,5cm Abständen darauf setzen. Den Teig rund um die Füllung mit einem mit Wasser benetzten Pinsel befeuchten. Eine zweite Teigbahn darüber legen und den Teig jeweils um die Häufchen herum andrücken. Mit einer runden Form Ravioli ausstechen und auf ein bemehltes Geschirrtuch legen. Alle 40 Ravioli so zubereiten.

5. Ravioli in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 3-4min gar kochen. Dillcreme: Walnussöl in einem kleine Topf erhitzen. Dill und grünen Pfeffer zugeben, vom Herd nehmen. Schmand unterrühren. Ravioli abgießen, gut abtropfen lassen und in einer angewärmten Schüssel mit der Dillsahne mischen. Sofort servieren.

Rezept angelegt am: 19.02.2006 Rezept-Nr: 1972
Drucken Speichern als E-Mail versenden Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 19.02.2006 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1972
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet Mein kostenloser Hosting-Provider