www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Blätterteigschnecken mit Portweincreme

Gebäck
Gebäck

Zutaten für 12 Stück

  • 400g Blätterteig
  • 1 Eiweiß
  • 100g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Zitrone(n)
  • 150ml roter Portwein
  • 400ml Schlagsahne
  • 1-2 EL Puderzucker

Bewertung

Note: 1Beschaffung
in jedem Discounter
Note: 2Kosten
6-10€
Note: 3Zubereitungszeit
61-90min
  

Zubereitung

1. Die Blätterteigplatten auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche auftauen. Ofen auf 200°C vorheizen. Die Teigplatten der Länge nach in 1cm breite Streifen schneiden. Je zwei Streifen der Länge nach zusammensetzen und zu einer Schnecke aufrollen. Mit Eiweiß bepinseln, Zucker darüber streuen. Die Schnecken auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und jeweils 12min backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

2. Die Gelatine einweichen. Zitrone heiß waschen , trockentupfen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Rest Zucker mit Portwein, Zitronenschale und -saft verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 4EL Portweinsud mit der Gelatine verrühren, danach unter den restlichen Portweinsud rühren. In den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen, unterheben. Creme kalt stellen.

3. Sobald die Creme etwas fester wird, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Hälfte der Schnecken spritzen. Restliche Schnecken darauf setzen und mit dem Puderzucker bestäuben.


Nährwerte: 300kcal/E3g/F21g/KH23g pro Stück

Rezept angelegt am: 04.01.2005 Rezept-Nr: 1387
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 04.01.2005 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1387
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet