www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Lachsröllchen mit Paprika

Fisch-Gerichte » Lachs-Gerichte
Fisch-Gerichte Lachs-Gerichte

Zutaten für 4 Personen

  • 300g Lachs (geräuchert)
  • 200g Crème fraîche
  • 1 Zitrone(n)
  • Salz & Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • 2 Lauchzwiebel(n)

Bewertung

Note: 1Beschaffung
in jedem Discounter
Note: 1Kosten
bis 5€
Note: 5Zubereitungszeit
über 120min
  

Zubereitung

1. Den geräucherten Lachs auf einem Stück Klarsichtfolie zu einem Rechteck auslegen. Die Crème fraîche mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einen hohen Rührbecher geben und mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen.

2. Die Paprikaschote waschen, halbieren, von weißen Häutchen und Kernen befreien. ¼ Schote in feine Streifen schneiden, den Rest in kleine Würfel teilen. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, trockentupfen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit den Paprikawürfeln unter die Crème fraîche heben.

3. Den Lachs mit der Masse bestreichen und mit Hilfe der Klarsichtfolie aufrollen. Fest mit Folie umwickeln und die Rolle mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

4. Die Lachsrolle mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und die Folie vorsichtig entfernen. Lachsröllchen mit Paprikastreifen auf vier Tellern anrichten. Evtl. mit Salatblättern und Kerbelblättchen garnieren.


Nährwerte: 310kcal/E16g/F26g/KH3g pro Portion

Rezept angelegt am: 24.01.2005 Rezept-Nr: 1428
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 24.01.2005 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1428
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet