www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Nudelhäppchen

Fisch-Gerichte » Lachs-Gerichte
Fisch-Gerichte Lachs-Gerichte

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Lachsfilet(s)
  • Zitronensaft
  • Worcestersauce
  • Salz & Pfeffer
  • 300ml Instant-Gemüse-Brühe
  • 450g Blattspinat
  • 3 EL Butter/Margarine
  • 2 Schalotte(n)
  • 4 Knoblauchzehe(n)
  • Cayennepfeffer
  • Muskat
  • 60g geh. Mandeln
  • 20g ger. Parmesan
  • 60ml Olivenöl
  • 12 Scheiben Weißbrot
  • 400g Muschelnudeln
  • Basilikum
  • 2 Tomate(n)

Bewertung

Note: 1Beschaffung
in jedem Discounter
Note: 3Kosten
11-15€
Note: 2Zubereitungszeit
31-60min
  

Zubereitung

1. Lachsfilet abbrausen, trockentupfen und würfeln. Mit Zitronensaft, Worcestersauce beträufeln und mit Salz, Pfeffer würzen. Im Kühlschrank ca. 15min ziehen lassen. Anschließend die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und die Lachswürfel darin garen. Danach herausnehmen und gut abtropfen lassen.

2. Spinat auftauen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und zwei Knoblauchzehen abziehen, fein würfeln und im Fett glasig dünsten. Spinat zufügen und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat würzen.

3. Restliche Knoblauchzehen abziehen und grob hacken. Mit Mandeln und Parmesan pürieren. 50ml Olivenöl tropfenweise einrühren.

4. Aus den Toastbrotscheiben Kreise ausstechen, mit restlichem Olivenöl beträufeln und unter dem Grill goldgelb rösten. Hälfte des Spinats darauf verteilen, leicht andrücken. Je eine Muschelnudel darauf setzen, mit übrigem Spinat, Lachswürfeln und Mandelcreme füllen. Mit Basilikumblättchen, Tomatenwürfeln und evtl. Zitronenecken garniert servieren.


Nährwerte: 950kcal/E46g/F48g/KH84g pro Portion

Rezept angelegt am: 18.02.2005 Rezept-Nr: 1534
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 18.02.2005 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1534
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet