www.Rezept-Insel.de

Die Rezept-Sammlung im Internet

 Design: 

Suche nach Rezepten


Kategorien

Es wurden 2332 Rezepte gefunden!

Die letzten 10 Rezepte


weitere Funktionen öffnen...

  Übersichts-Startseite öffnen Startseite 
  Datenbank-Status 
  Rezept-Vormerkliste 

  Impressum / Haftung 

Rotbarschfilet auf Spinatrisotto mit Krabben

Fisch-Gerichte » Barsch-Gerichte
Fisch-Gerichte Barsch-Gerichte

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Rotbarschfilet(s)
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 200g Blattspinat
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 80g Butter/Margarine
  • 160g Risotto-Reis
  • 200ml Weißwein
  • 500ml Instant-Klare-Brühe
  • 100g Krabben
  • 2 EL Öl

Bewertung

Note: 3Beschaffung
guten Supermarkt
Note: 3Kosten
11-15€
Note: 2Zubereitungszeit
31-60min
  

Zubereitung

1. Die Rotbarschfilets abbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen. Salzen, pfeffern und mit etwas Mehl bestäuben.

2. Blattspinat verlesen, putzen, waschen. In kochendem Salzwasser ca. 1min blanchieren, gut abtropfen lassen. Die Hälfte davon fein hacken. Zwiebel sowie Knoblauch abziehen und würfeln. 40g Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Reis darin andünsten.

3. Gehackten Spinat zufügen. Mit 100ml Weißwein ablöschen. Wein verdampfen lassen, dann nach und nach übrigen Wein sowie Brühe angießen. Den Reis ca. 25min garen, dabei ständig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Butter unterrühren. Krabben abbrausen, trockentupfen und wie den übrigen Spinat unterheben. Zugedeckt 6min ziehen lassen.

4. Das Öl erhitzen, Fischfilets darin pro Seite 2-3min braten. Mit Risotto anrichten und nach Wunsch mit gehacktem rosa Pfeffer sowie Zitrone garnieren.


Nährwerte: 690kcal/E48g/F34g/KH39g pro Portion

Rezept angelegt am: 08.12.2004 Rezept-Nr: 1354
Drucken Speichern Rezept in Vormerkliste aufnehmen
angelegt am: 08.12.2004 www.Rezept-Insel.de Rezept-Nr: 1354
www.Rezept-Insel.de - Die Rezept-Datenbank im Internet